Trust

logo trust

Material, Form und Gewicht sind bei der Auswahl des richtigen Gebisses wichtige Faktoren.  TRUST widmet diesen Punkten bei der Entwicklung und Optimierung von Gebissen große Aufmerksamkeit. Alle Gebisse werden von Hand gefertigt. Dadurch sind die TRUST-Gebisse einzigartig und bei der Qualitätskontrolle sind die Maßstäbe sehr hoch angelegt. Am augenfälligsten ist die Verwendung des gebrannten und dadurch blauen „Sweet Iron“ für die Mundstücke in Kombination mit Edelstahl. Die anatomisch geformten Mundstücke gewährleisten eine optimale Lage im Pferdemaul. Ein TRUST-Gebiss ist voll und ganz handgefertigt. Alle Bestandteilte werden von Hand geschweißt und poliert. Indem das Sweet Iron kurze Zeit erhitzt wird, erhält es seine schöne, tiefblaue Farbe. Der letzte Schliff ist das Einstanzen der Größe und des Markennamens

Sweet Iron
Sweet Iron (süßes Eisen) enthält Oberflächenrost und schmeckt süß, dieser ensteht durch den Kontakt mit (Luft-)Feuchtigkeit. Dadurch das Sweet Iron süß schmeckt wird die Speichelbildung auf natürliche Weise angeregt. Dies führt dazu das dass Pferd durch die vermehrte Schaumbildung das Gebiss besser annimmt. Aufgrund dieses Rostvorgangs (Oxidation) verändert sich die blaue Farbe der TRUST-Gebisse in braungrau. Wenn ein Sweet-Iron-Gebiss über einen gewissen Zeitraum hinweg nicht verwendet wird, kann sich eine orangebraune Rostschicht auf dem Mundstück bilden. Diese lässt sich sehr einfach entfernen, indem das Gebiss mit einem feuchten Tuch abgerieben wird.

Artikel 1 bis 9 von 45 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 9 von 45 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5